News | 16.01.2023

Klinik Lengg erhält internationale Qualitäts-Auszeichnung

Die Klinik Lengg in Zürich ist von der European Foundation for Quality Management (EFQM) mit vier Sternen ausgezeichnet worden. Sie erreicht mit der EFQM-Stufe «Anerkennung für Excellence» eine herausragende Auszeichnung, die in der Schweiz nur wenige Unternehmen erhalten.

Die Klinik Lengg überprüft ihre Strukturen, Prozesse und Ergebnisse stetig, um für ihre Anspruchsgruppen nachhaltigen Nutzen zu schaffen, die Klinik kontinuierlich weiterzuentwickeln und die Diagnose- und Behandlungsqualität zu optimieren. Sie orientiert sich zu diesem Zweck an dem europaweit etablierten EFQM-Modell für Excellence, das eine ganzheitliche Bewertung von Organisationen, ihren Prozessen und Leistungen ermöglicht. Als umfassendes Managementsystem unterstützt das Modell die kontinuierliche, nachhaltige Entwicklung und Qualitätsverbesserung von Institutionen.

Im Jahr 2019 wurde die Klinik Lengg durch EFQM mit zwei Sternen bewertet. Dass die Auszeichnung nun mit vier Sternen erfolgt ist und die Klinik Lengg sich damit um zwei Stufen verbessert hat, erfreut Dr. Julia Hillebrandt, CEO der Klinik Lengg, sehr. «Die Vier-Sterne-Auszeichnung durch EFQM bestätigt eine zukunftsweisende Ausrichtung der Klinik Lengg. Sie ist zudem das Resultat einer konsequenten Fokussierung auf organisationale Excellence und einer ausserordentlichen Teamleistung. Diese Anerkennung bestätigt, dass wir unser Tun laufend erfolgreich kritisch überprüfen und verbessern.»

Kontakt für weitere Informationen

Liliane Pieters

Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing

+41 44 387 63 66

liliane.pieters@kliniklengg.ch

Die Klinik Lengg möchte Cookies verwenden, um Ihnen eine bessere Erfahrung auf unserer Webseite zu bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.