Veranstaltung | 16.05.2024

Zürcher Symposium Botulinumtoxin und Spastik: Aktuelle Behandlungsoptionen bei neurologischen Erkrankungen

Das Fachsymposium widmet sich der Anwendung von Botulinumtoxin und weiteren muskeltonusregulierenden Therapien bei neurologischen Erkrankungen. Wir freuen uns, dass wir mit Prof. Wolfgang Jost und Prof. Jörg Wissel die führenden Experten im Bereich der lokalen Spastiktherapie als Referenten gewinnen konnten.

Das Symposium bietet Ihnen eine exzellente Gelegenheit, das Fachwissen zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit spastischem Syndrom oder Morbus Parkinson gemäss den neuesten Forschungsergebnissen zu erweitern und den Austausch mit führenden Fachpersonen auf diesem Gebiet zu pflegen.

Programm

13.00 Uhr – Begrüssung und Einführung
Dr. med. Bartosz Bujan, Medizinischer Direktor Neurorehabilitation, Klinik Lengg

13.15 Uhr – Botulinumtoxin bei Parkinson-Syndromen

Prof. Dr. med. Wolfgang Jost, Chefarzt Parkinson-Klinik Ortenau

14.00 Uhr – Innovative Handorthesen: Wie der 3-D-Druck die Rehabilitation und Funktion verbessert

Mario Wassmer, Ingenieur Technische Orthopädie; Jonathan Heiner, Orthopädietechniker, Otho Team

PAUSE

14.50 Uhr – Therapeutisches Potenzial von Cannabinoiden in der Neurologie
Prof. Dr. Markus Weber, Zentrumsleiter Muskelnetrum/ALS Clinic, Kantonsspital St. Gallen

15:35 Uhr – Botuliniumtoxin und spastische Bewegungsstörung
Prof. Dr. Jörg Wissel, Neurologie am Wittenbergplatz, Berlin, und Universität Potsdam

16.20 Uhr – Podiumsdiskussion
Moderation: Dr. med. Bartosz Bujan, Medizinischer Direktor Neurorehabilitation, Klinik Lengg


Die Veranstaltung richtet sich an Fachärztinnen und Fachärzte der Neurologie, Allgemeinmedizin und Geriatrie sowie an Fachpersonen der Physiotherapie und Ergotherapie. Wir freuen uns, Sie vor Ort oder virtuell per Videoübertragung willkommen zu heissen. Der anschliessende Apéro bietet Ihnen die Gelegenheit zum direkten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und den anwesenden Referierenden.

Details und Anmeldung

Datum

Donnerstag, 16. Mai 2024

Zeit

13–17.30 Uhr

Ort

Klinik Lengg, EPI Parksaal, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich.
Anfahrt

Akkreditierung

SNG: 4 Credits beantragt.

Anmeldung

Wir bitten Sie um Ihre Anmeldung per E-Mail an Kathy Furrer.

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir Sie vor Ort begrüssen dürfen oder ob Sie via virtueller Plattform teilnehmen möchten. Die Veranstaltung ist in beiden Fällen kostenlos.

Mit freundlicher Unterstützung von: